Kampagnendetails: Wildcamper.de (ID: 152)


 
Vergütung

CPL: 1,00 € - 35,00 €
Event Provision

Wildcamper – Campingbusmöbel, Schlaf-/Sitzbänke, Wohnmobilausbau und Ausbauzubehör

Wildcamper ist das große Informationsportal rund um das Thema Fahrzeugausbau, Camping und Freizeitfahrzeuge. Wildcamper ist ein Projekt der Kundenkraft GmbH, Hofgraben 456, 86899 Landsberg am Lech, HRB 26893, Amtsgericht Augsburg (nachfolgend Wildcamper, oder Wildcamper.de).

Über uns:

Wildcamper wurde 2006 ins Leben gerufen. Damals wie heute war und ist es unser Ziel, den Besuchern auf unserem Portal ein umfassendes Portfolio an Campingbusbausätzen zu einem überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis anzubieten. Wir sehen uns als unabhängiges Verbraucherportal. Wildcamper ist das Sprachrohr campingbegeisterter Menschen gegenüber den Herstellern und Händlern von Campingprodukten. In regelmäßigen Abständen analysieren wir den Markt - immer auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Bausätzen, die unsere Qualitätsanforderungen erfüllen und auch bezahlbar sind.

Aktuell vermarktbare Produkte (Stand 16.05.2014)

Aktuell vermarkten wir folgende Produkte für Campingbusse und Vans:

  • Komplettbausätze (Möbelzeile inklusive Schlaf-/Sitzbank)
  • Möbelzeilen
  • Schlaf-/Sitzbänke mit/ohne Allgemeiner Betriebserlaubnis (ABE)
  • Systemküchen
  • Küchenmodule
  • Schlafsysteme

Vermarktungsvorgehen:

Nachdem Sie die Banner oder Textlinks auf Ihren Websites unverändert verbaut haben, leiten sie interessierte User auf unser Portal. Dort informieren wir diese umfassend über unser Produkt-Angebot. Der Kunde hat auf Wildcamper die Möglichkeit, weitere Informationen (Katalog, Preislisten…) zu den Produkten über ein Kontaktformular anzufordern. Sobald er alle notwendigen Daten (Kontaktdaten, Basisfahrzeug, Produktwunsch, etc.) in das Formular eingegeben und an uns gesandt hat, sehen sie zwei neue Transaktionen (Lead und Sale) in ihrem Retailerweb Account.

Beachten Sie bitte:

Obwohl zwei Transaktionen in ihrem Account generiert wurden, handelt es sich um 1 Anfrage.

Diese Anfrage bezeichnen wir als offenen Lead oder Sale - je nachdem, für welches Vergütungsmodell (siehe unten) Sie sich entschieden haben. Alle Anfragen werden von uns innerhalb kürzester Zeit qualifiziert. Hierzu nehmen wir in der Regel innerhalb von 24 Stunden mit dem Kunden Kontakt auf. Wir senden ihm die gewünschten Informationen zu, klären etwaige Fragen am Telefon und erstellen auf Wunsch detaillierte Angebote. Sobald der Kunde kauft und den Kaufpreis vollständig gezahlt hat, ist ein valider Sale entstanden und Ihre Vergütung für die Vermittlung des Kunden wird fällig (Sale-Modell).

Optionale Vergütungsmodelle:

  • Vergütungsmodell 1: 35,00 EUR je Sale (Standardvergütung)
  • Vergütungsmodell 2: 1,00 EUR je Lead (nur für themenrelevante Websites)

Erläuterung zu den alternativen (entweder/oder) Vergütungsmodellen:

Variante 1 (Sale-Vergütung)

Ein gültiger Sale kommt dann zu Stande, wenn der Kunde eines der oben genannten Produkte über das Formular auf Wildcamper angefragt und gekauft und bezahlt hat. Der Zeitraum zwischen Anfrage des Kunden (2 Transaktionen in ihrer Statistik = 1 Anfrage) und Verkauf/vollständige Bezahlung des Bausatzes beträgt zwischen 1 und 4 Monaten - je nachdem, wie umfassend die Anpassungsarbeiten für den Bausatz ausfallen und wie ausgeprägt der Beratungsaufwand ist.  Manchmal ist es auch notwendig, dass der Kunde sein Fahrzeug für den Einbau zur Verfügung stellt. In diesem Fall kann es sein, dass die Dauer bis zum endgültigen Verkauf länger dauert.

Variante 2 (Lead-Vergütung)

Ein gültiger Lead (Kataloganforderung) kommt dann zu Stande, wenn der Kunde alle notwendigen Daten im Kontaktformular hinterlegt und diese an uns gesendet hat. Die Adresse des Kunden muss valide sein, damit ein Vergütungsanspruch entsteht. Der User muss die Daten selbst und von seinem PC in das Kontaktformular eingetragen haben. Die Eingabe der notwendigen Daten seitens des Kooperationspartners/Affiliates, bzw. die automatisierte Generierung von Anfragen ist nicht erlaubt und führt zum sofortigen Ausschluss aus dem Partnerprogramm und Verlust aller Vergütungsansprüche. Wir überprüfen alle Kundenadressen durch ein persönliches Telefonat. Der Kunde muss die Anfrage selbst gestellt haben und tatsächliches Interesse bekunden. Fake Anfragen (Mickey Mouse, Adresse oder Telefonnummer nicht vorhanden, usw.) werden nicht vergütet.

Das Lead-Vergütungsmodell bieten wir ausschließlich Kooperationspartnern an, die besonders themenrelevante Websites betreiben. Bitte kommen sie diesbezüglich gerne auf uns zu. (info@wildcamper.de)

Sonderwerbeformen:

Alle Sonderwerbeformen (Paid Mails, Mailings, Gutscheine, Incentives usw.) bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Wildcamper. Alle Mailings und Aktionen müssen uns vor Vermarktung zur Abnahme vorgelegt werden. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Vermarktungsbeschränkungen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich per Mail an: info@wildcamper.de

Wir wünschen viel Erfolg bei der Vermarktung der Bausätze!

Vermarktungsbedingungen:

1. Alle Websites, die der Vermarktung von Wildcamper.de dienen, müssen beim Partnerprogramm angemeldet und zugelassen sein. Für Umsätze über nicht angemeldete Websites behält sich Wildcamper.de die Zurückbehaltung der offenen Provisionen vor.

2. Die Vermarktung und Bewerbung von Wildcamper.de über Websites mittels incentivierten Werbeformen, darf nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung seitens Wildcamper.de erfolgen. Die Genehmigung mittels Mail wahrt die Form. Dies gilt insbesondere für Gutscheine, E-Mail-Marketing, Paid-Mails, Bonus-Systeme, etc. Es dürfen nur allgemeingültige oder explizit zugewiesene Gutscheincodes, Rabattaktionen u. ä. verwendet werden. Sollte mit einem nicht autorisierten Gutscheincode ein Lead/Sale generiert werden, wird dieser nach Freigabe dem autorisierten Affiliate (Gutscheininhaber) zugeschrieben. Die dadurch entstandene Provision wird ebenfalls dem Gutscheininhaber zugeschrieben. Im ersten Schritt werden grundsätzlich nur branchenspezifische Websites für die Vermarktung mit incentivierten Werbeformen für die Zulassung zum Partnerprogramm geprüft. 

3. Mailingaktionen bedürfen der expliziten Zustimmung des Merchants. Die Zustimmung erfolgt nach eingehender Prüfung der Textvorlage. Die Zustimmung bedarf der Schriftform. Eine Zustimmung mittels Mail ist hierfür ausreichend. Der Versand von Mailings darf nur an Internet-User erfolgen, welche vorab ausdrücklich der Kontaktaufnahme zugestimmt haben (Double-Opt-In). Die inhaltliche Gestaltung von Mailings (Absender-Adresse sowie Inhalt des Mailings) darf nicht den Anschein erwecken, dass der Versand im Auftrag oder im Namen von Wildcamper.de erfolgt. Bei der Auswahl der Zielgruppe ist eine ausgewogene Zielgruppenstruktur einzuhalten.

4. Die Bewerbung des Wildcamper.de Partnerprogramms über bezahlte Suchergebnisse unterliegt besonderen Bedingungen. Suchmaschinenmarketing (SEM) ist grundsätzlich erwünscht, allerdings unterliegt dieses Vorgehen einer gesonderten Prüfung und muss vorab mit Wildcamper abgesprochen werden (info@wildcamper.de). Eine Zusage muss auf schriftlichem Wege erfolgen. Die Zusage per Mail wahrt die Form.

5. Keyword-Policy
Das Schalten von Anzeigen bei Google, Facebook, Bing, etc. unter Verwendung von Keywords und Keyword-Kombinationen mit Bezug zum Markennamen von Wildcamper.de ist, wie auch die Nutzung der URL von Wildcamper.de (www.wildcamper.de, www.wildcamper.com, etc.) innerhalb der Anzeigen ausdrücklich untersagt. Bei Anzeigenkampagnen ist die direkte Weiterleitung (ohne eigene Landingpage) auf Wildamper.de nicht erlaubt. Auch die Verwendung von Vertippern (z.B. www.wldcamper.de, etc.) oder irreführenden Texten oder Markennamen von Konkurrenten ist nicht gestattet.

6. Die Bewerbung von Wildcamper.de über Auktionsplattformen (z.B. www.ebay.de, www.amazon.de, etc.) ist ausdrücklich untersagt.

7. Die Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen von Wildcamper.de ist so zu gestalten, dass eine Leistungserschleichung durch Manipulation oder Täuschung auszuschließen ist. Alle Interaktionen mit Dritten, wie bspw. Suchmaschineneinträge, Listung in Verzeichnissen oder Linklisten, müssen grundsätzlich zu gültigen Transaktionen (Klicks, Leads und Sales) führen.

8. Erfolgreiche Geschäftsabschlüsse (Sales) entstehen mit der Bestellung, Auslieferung und vollständigen Bezahlung und Annahme der Ware durch den Online-Käufer.
Mit der Bestellung bei Wildcamper.de erhält der Kunde i.d.R. ein zweiwöchiges Widerrufsrecht, beginnend mit Eingang der Ware.

9. Vom Kunden gezahlte Versandkosten, die ausgewiesene Mehrwertsteuer, Gutschriften sowie optionale Servicegebühren zählen nicht zum Betrag des Netto-Umsatzes. Bestellungen von provisionsberechtigten Kunden und Wildcamper-Mitarbeitern sind von der weiteren Affiliate-Provisionierung ausgeschlossen.

10. Wildcamper.de behält sich vor, bereits ausgezahlte Provisionen bei Voll- und Teilretouren, sowie bei ausbleibender Zahlung des Kundens vom Affiliate/Kooperationspartner zurückzufordern.

Inhaltliche Beschränkungen:

Folgenden Websites ist die Teilnahme am Partnerprogramm von Wildcamper.de untersagt:

1. Websites ohne eigenen Inhalt, mit automatischer Weiterleitung, mit diffamierendem, abwertendem oder verleumdendem Inhalt.
2. Websites ohne vollständiges Impressum.
3. Websites mit religiösen oder politischen Inhalten.
4. Websites mit Darstellung von Gewalt, sexuell anzüglichen Abbildungen, sowie diskriminierenden, beleidigenden oder verleumderischen Aussagen hinsichtlich Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, Alter oder sexueller Neigung.

Bitte beachten Sie, dass bei der Vermarktung von Wildcamper.de alle oben genannten Bedingungen einzuhalten sind.
Forderungen gegenüber Wildcamper, die aus der Missachtung obiger Vermarktungsregeln resultieren, werden an den verursachenden Publisher weiterbelastet.
Für grobe Verstöße behält sich Wildcamper.de rechtliche Schritte gegen den Publisher vor.

Wildcamper.de Affiliate Management
info@wildcamper.de